Hinweise zu Reklamation und Widerruf bei schlauerbauer.de


Sehr geehrter Kunde,

sollten Sie Ware zurücksenden wollen so bitten wir Sie uns vorab schriftlich oder per Telefon zu informieren. Benutzen Sie dazu bitte das Widerrufsformular.
Senden Sie daher bitte keine Ware unfrei zu uns zurück sonst kann es sein das die Annahme verweigert wird.

Wir informieren Sie nach erfolgtem Wideruf über den Ablauf der Rücknahme.

Danke für Ihr Verständniss,

Ihr Team von schlauerbauer.de

 



online-streitschlichtungsplattform

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies künftig die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier:http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail für Verbraucherbeschwerden lautet: info@schlauerbauer.de
 

Widerrufsrecht

5.1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Kaufsache. 

Der Widerruf ist zu richten an:

schlauerbauer Melktechnik GmbH
Inhaber und Geschäftsführung: Sascha Bayerl, Peter Müller
Karl -Liebknecht-Str. 88
04275 Leipzig 

Fax.:     0341/35523474
E-Mail:  info@schlauerbauer.de
 

Widerrufsfolgen 

5.2. Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Für Melkmaschinen und Artikel die per Nachnahme versendet werden und nicht zustellbar sind, werden Hinsende und Rücksendekosten zzgl. Handlingsgebühren vom Auftraggeber fällig. Wie stellen diese in Rechnung! Wie stellen diese in Rechnung! Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

5.3. Aus organisatorischen Gründen bitten wir den Käufer höflich und unverbindlich darum, sich vor jeder Rücksendung per Email, Fax oder Brief sich mit uns in verbindung zu setzen. 

5.4. Von Ihnen entsiegelte Software ist nach § 312d Abs. 4 Nr. 2 BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. 

5.5. Ein Widerrufsrecht von Sonderanfertigungen, die auf Wunsch des Kunden besonders angefertigt worden sind oder eindeutig auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, ist nach Maßgabe des § 312 d Abs. 4 BGB ausgeschlossen. Das betrifft ausnahmslos alle bei uns im Shop angebotenen Melkmaschinen und zugeschnittenen Schläuche! Diese werden für Sie erst nach dem Kauf montiert bzw. auf Wunsch konfiguriert.
 

5.6. Für Melkmaschinen, Radialbesen und Artikel die per Palette oder Nachnahme versendet werden und nicht zustellbar sind, werden Hinsende- und Rücksendekosten zzgl. Handlingsgebühren vom Auftraggeber fällig. Wie stellen diese in Rechnung.

5.7. Für die Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufs gilt die in der Widerrufsbelehrung (dort Punkt 5.2) enthaltene Regelung.

Ende der Widerrufsbelehrung