[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 7 Artikel in dieser Kategorie

Melkmaschine Minimelker für Kühe

Art.Nr.:
sb00640605
Lieferzeit:
1-5 Werktage 1-5 Werktage (Ausland abweichend)
Ausführung:
mit schlauerbauer Pulsator / Taktung: 60:40
mit Interpuls Pulsator L02 / Taktung: 60:40 ( + 60,00 EUR )
mit Interpuls Pulsator L80 / Taktung: 60:40 ( + 75,00 EUR )
mit Interpuls Pulsator L80 / Taktung: 70:30 ( + 75,00 EUR )
Lieferoption:
Maschine teilmontiert
Maschine kpl. montiert ( + 24,00 EUR )
Optional:
mit 30 Liter Edelstahleimer
ab 839,99 EUR
inkl. 19% MwSt. eventuell zzgl. Versand

Minimelker für Kühe
Die Minimelker von schlauerbauer.de sind robuste und zuverlässig konstruierte Melkmaschinen für das mobile Melken von Kühen. Das Gestell ist pulverlackiert und mit großen und robusten Vollgummireifen ausgestattet. Um ein stabiles Melkvakuum zu gewährleisten ist der Vakuumtank im Gestell integriert. Die hier angebotene Maschine ist mit einem hochwertigen 30 Liter Edelstahleimer ausgerüstet. Alle Teile, die mit der Milch in Berührung kommen, sind geprüfte, lebensmittelechte Markenqualität.

Als Vakuumpumpe ist eine Trockenlaufpumpe mit Graphitlamellen verbaut. Ein Ölen oder Abschmieren der Pumpe entfällt. Die Vakuumpumpe ist somit praktisch wartungsfrei. Die maximale Förderleistung der Pumpe beträgt max. ca. 190 Liter pro Minute.
Alle Bauteile der Maschine sind seit Jahren praxiserprobt. Die Belastung Ihrer Kühe beim Melkvorgang wird dadurch auf ein Minimum reduziert. Durch die wartungsarme Konstruktion und die kompakten Abmessungen ist die Maschine universell einsetzbar im Profi- sowie Hobbybereich.


Typische Anwendungsbereiche sind zum Beispiel:
- auf der Weide mit Generator
- als Seperationsmelkmaschine für kranke Kühe
- als Kleinmelkanlage bei geringer Anzahl von Kühen
- als Kleinmelkanlage im Hobbybereich


Details:
- robustes pulverlackiertes Fahrgestell
- komplettes Kuh-Melkzeug 150CC im Lieferumfang enthalten
- inklusive hochwertigem 30 Liter Edelstahl Melkeimer
- Kunststoff Melkeimerdeckel mit Überlaufstop
- wartungsfreundlicher M-Tech Pulsator 60:40
- genaue Vakuumuhr
- zuverlässige Vakuumpumpe mit Trockenschmierung (Graphitlamellen austauschbar)
- durchsichtiger PVC Milchschlauch
- optional mit Interpuls Pulsatoren L02, L80, L80 70:30
maximaler Eimerdurchmesser 39,0 cm

Details zum Melkzeug:
- 4 Stück Zitzengummis (passend DeLaval) aus Gummi mit Lochdurchmesser 24 mm (optional mit 22 mm)
- Niro Becherhülse 360 g
(passend DeLaval)
- Sammelstück 150CC (passend DeLaval)
- 4 Stück Pulsschläuche aus Gummi
- geprüfte lebensmittelechte Qualitätsschläuche

Leistungsdaten Vakuumpumpe:

- Trockenschmierung / 4 Graphilamellen
- Leistung 200 l/min
- 220 Volt Betrieb
- 4,5 Ampere
- 0,55 KW
- 50 HZ
- 1425 U/min

 



Hinweise für das erste Melken:

Das optimale Melkvakuum der Melkmaschine liegt zwischen -0,35 und - 0,45 bar.
Das Vakuum können Sie ganz einfach über das Vakuumventil einstellen. Einmal eingestellt müssen Sie hier meistens nie wieder etwas verändern. Damit sich im Eimer ein Melkvakuum bilden kann, müssen Sie den Vakuumhahn öffnen. Wenn der Deckel sich jetzt nicht mehr vom Melkeimer lösen lässt, ist ein ausreichendes Melkvakuum im Eimer vorhanden.

Wichtig: Spülen Sie Ihre Melkmaschine vor dem ersten Melken gründlich aus um eventuelle Verunreinigungen durch die Montage zu entfernen.

Wenn Sie prüfen möchten ob Ihre Maschine jetzt melkbereit ist gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Schalten Sie die Maschine an

  • Öffnen Sie den Vakuumhahn

  • Öffnen Sie gegebenenfalls die Sammelstückabsperrung und stecken Sie den Daumen in den Zitzengummi

  • Wenn Sie ein pulsierendes Saugen spüren ist die Anlage bereit für den ersten Melkvorgang

Beachten Sie bitte beim ersten Melken:

Zum Abnehmen der Zitzengummis vom Euter knicken Sie die Pulsschläuche am Melkzeug zu oder schließen Sie die Absperrung am Sammelstück um das Vakuum zu unterbrechen. Das Abnehmen vom Euter geht so wesentlich leichter und schonender.

Wenn Sie den Melkeimer von der Melkmaschine nehmen möchten schließen Sie bitte erst den Vakuumkreislauf am Vakuumhahn.